Stadt Ochsenhausen (Druckversion)
info

Musikalische Früherziehung

Die Jugendmusikschule Ochsenhausen bietet Kindern und Erwachsenen nicht nur qualifizierten Unterricht in Instrumental- und Ensemblefächern. Als wichtiges Element des möglich früh einsetzenden, umfassenden Musikunterrichts stellen wir Ihnen die Fächer der Elementarstufe vor. Die musikalische Früherziehung ist für ein möglichst früh einsetzendes aktives Musizieren.

Musikzwerge I

für Kinder von 18 Monaten bis 3 Jahren mit einer erwachsenen Bezugsperson
Gruppenunterricht mit ca. 8 Kindern
45 Minuten pro Woche
Dauer. 1 Jahr
Lehrkraft: Eva Klopp

Musikzwerge II

für Kinder von ca. 3 bis 4 Jahren mit einer erwachsenen Bezugsperson
Gruppenunterricht mit ca. 8 Kindern
45 Minuten pro Woche
Dauer. 1 Jahr
Lehrkraft: Eva Klopp

Musikalische Früherziehung (MFE)

für Kinder von 4 - 6 Jahren
Gruppenunterricht mit maximal 12 Kindern
60 Minuten pro Woche
Dauer: 2 Jahre
Lehrkräfte: Angela Boemans, Nelli Lutz, Eva Klopp

Musikalische Grundausbildung (MGA)

für Kinder von 6 – 8 Jahren
Gruppenunterricht mit maximal 12 Kindern
60 Minuten pro Woche
Dauer: 1 Jahr
Lehrkräfte: Angela Boemans

„Familie & Musik“

generationsübergreifender Instrumentalunterricht
Eltern- Kind/Großeltern- Kind
für Kinder ab 5 Jahren
Gruppenunterricht
30 oder 45 Minuten pro Woche
Ziele: gemeinsam das Instrument Blockflöte erlernen, bestehende Fähigkeiten aufzufrischen, praktische Anregungen und Anleitungen für das gemeinsame Musizieren zu Hause erhalten

Anmeldeformulare

Hier finden Sie unsere Anmeldeformulare zum Herunterladen. Bitte schicken Sie diese ausgefüllt an folgende Adresse:

Jugendmusikschule
Bahnhofstraße 22
88416 Ochsenhausen 

Anmeldeformular Instrumental
Anmeldeformular MFE-MGA-Rhythmik
Anmeldeformular Musikzwerge
Strukturplan 1 Verband deutscher Musikschulen
Strukturplan 2 Verband deutscher Musikschulen

http://www.musikschule-ochsenhausen.de/index.php?id=267